Slider

Behandlung von CMD in Krefeld

Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD) bezeichnet funktionale Störungen im Kiefergelenk mit sehr vielfältigen Ursachen und Symptomen. Häufig geht eine CMD mit verspannten Kaumuskeln, knackenden Geräuschen und einem eingeschränkten Gebissschluss (Okklusion) einher. Mit individuell passgenauen Aufbissschienen, aus unserem eigenen zahntechnischen Labor, können wir in der Regel schnell wieder für Entlastung sorgen und einen beschwerdefreien Zustand herstellen.

Unter Umständen müssen wir einzelne Zähne leicht beschleifen, um wieder eine optimale Okklusion herzustellen. Beim Kauen wirken sehr starke Kräfte, die von ausgeprägten anatomischen Wechselwirkungen mit anderen Körperbereichen gekennzeichnet sind. So kann CMD beispielsweise zu Kopfschmerzen und Ohrgeräuschen führen.

Moderne CMD-Therapie

  • Funktionsanalyse des Kiefergelenks
  • Aufbissschienen zur schnellen Beschwerdelinderung
  • Vielfältige Ursachen und Symptome
  • Bei Bedarf interdisziplinäre Therapie

Gerne erläutern wir Ihnen unser Behandlungskonzept für CMD persönlich in unserer zeitgemäßen Zahnarztpraxis in Krefeld Uerdingen – sprechen Sie uns einfach an.

Die Funktionsanalyse

Zunächst untersucht Ihr Zahnarzt in Krefeld die komplexen Bewegungsabläufe im Kiefergelenk, um den Ursachen der CMD auf den Grund zu gehen. Möglicherweise liegt die Ursache außerhalb der Mundhöhle, beispielsweise in schief stehenden Beckenknochen. Nach der Funktionsanalyse können wir umgehend die individuell zielführenden Behandlungsschritte einleiten.

Eine verbreitete Ursache für CMD ist nächtliches Zähneknirschen (Bruxismus). Hierbei können so starke Kräfte wirken, dass es zum Abrieb von Zahnschmelz kommt. Hiergegen hilft eine sogenannte Knirscherschiene, die über Nacht zu tragen ist. Die Ursachen von Zähneknirschen sind aber meist seelischer Natur und verlangen daher eventuell eine psychologische Untersuchung.

Beratung und Termine

Ihren Termin in unserer erfahrenen Praxis für CMD in Krefeld können Sie entweder online oder telefonisch unter 02151 – 658 410 vereinbaren – wir freuen uns darauf, Ihnen schnellstmöglich wieder zur Beschwerdefreiheit verhelfen zu können.

Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in unserer "Cookie-Richtlinie". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden. Datenschutz Impressum Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen